Login

Lost your password?
Don't have an account? Sign Up

Psychologische Beratung

Kurzes Informationsgespräch gratis. Hierbei haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, ob eines der Therapieangebote für Sie stimmig ist – selbstverständlich unverbindlich.

Systemische Beratung

Systemisch bedeutet, den Menschen in seiner Individualität und auch als Teil seines sozialen Umfeldes zu verstehen. Das soziale Umfeld ist das Ergebnis menschlichen Denkens und Handelns.

  • Wieso bin ich immer im Stress?
  • Warum ist meine Beziehung so anstrengend?
  • Ist der Job der Richtige für mich?
  • Die Kinder machen mich verrückt?
  • Ich fühle mich nicht ernst genommen?
  • Warum ist meine Familie so belastend für mich?
  • Eigentlich habe ich doch alles, aber warum bin ich so unglücklich?

Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Wollen Sie in Ihrem Leben etwas verändern, wissen nur noch nicht so recht wie? Oft drehen sich die Gedanken im Kreis und Sie finden keine Lösung.

Wie kann ich mir eine systemische Beratung vorstellen?

Die Möglichkeiten systemischen Arbeitens sind sehr vielfältig und werden individuell angepasst. Therapeut und Patient vertiefen des Verständnis für das aktuelle Anliegen, abgestimmt auf die persönliche Situation.

Durch spezielle Fragetechniken, das symbolische Aufstellen Ihres sozialen Umfeldes oder anderer Ihrer Situation angepassten Methoden wird versucht, den Blickwinkel für das bestehende Problem zu verändern. Mit dem Gesamtbild der Hintergründe und der Bewusstwerdung Ihrer Ressourcen ergeben sich vielfach lösungsorientierte Ansätze. Gerne können Sie mich für ein unverbindliches Vorgespräch kontaktieren.

Ich freue mich auf Sie.

NLP – neuro linguistische Programmierung

Sie haben:

  • unerwünschte Verhaltensweisen
  • möchten Ihre Kommunikation verbessern
  • sich selbst und andere besser verstehen
  • Schwierigkeiten, Lebensziele zu klären und zu verwirklichen
  • Sie haben immer wieder Probleme in bestimmten Situationen

… dann kann NLP sehr hilfreich sein.

NEURO steht für die Art und Weise, wie wir mit unseren Sinnen die Umwelt wahrnehmen, welche Gefühle wir dazu entwickeln und die Bedeutung, die wir diesen unbewussten Prozessen geben.

LINGUISTISCH steht für unsere Kommunikation in Worten, Tonalität und Körpersprache.

PROGRAMMIERUNG steht für die zielorientierte Veränderung bekannter Muster. 

Hypnotherapie

Die Hypnose ist nicht nur eine alte Heilmethode, sondern auch ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren. Die Hypnose ist die Kommunikation mit dem Unterbewussten und ermöglicht Zugriff auf unbewusste Stärken und vergessene Fähigkeiten. Bei der Hypnose wird der Patient in einen anderen Bewusstseinszustand geführt. Hierbei ist es möglich, vorhandene Gedanken, Überzeugungen und Glaubensansätze zu verändern. Der freie Wille bleibt zu jeder Zeit erhalten!

Schwerpunkte in meiner Arbeit: Angst- und Panikstörungen, Raucherentwöhnung, Stress-Burnout Symptome.

Jeder hat seine eigene Landkarte im Kopf

Deine Sicht auf die Welt ist einzigartig.
Kein anderer Mensch betrachtet seine Umwelt so wie du.
Jeder von uns erstellt seine eigene innere Landkarte und füllt diese mit Erkenntnissen aus eigenen Erfahrungen oder übernommenen Meinungen.
Du erschaffst dir damit dein eigenes Bild der Welt, deine eigene Sichtweise, deine eigene Realität
Deine innere Landkarte zeigt nie die Wirklichkeit, sondern nur ein Bild von der Wirklichkeit, das du dir selbst erschaffen hast, sozusagen dein Modell der Welt.
Deine innere Landkarte ist geprägt von bestimmten Situationen, Erlebnissen, Menschen, Glaubenssätzen. Du reagierst auf bestimmte Situation, so wie du es gelernt hast. So wie es auf deiner Inneren Landkarte festgelegt ist. Du hast Erwartungen an deine Mitmenschen und an dein Leben. Du Interpretierst Erlebnisse auf deine erlernte Weise, aus deiner eigenen Wahrnehmung heraus. Es sind deine Gefühle, die aus der Art und Weise wie du die Dinge interpretierst entstehen. Deine persönlichen Erfahrungen bestimmen also mit, wie du künftige Situationen empfindest.
Du kannst deine eigene innere Landkarte jederzeit verändern! Allein schon durch diese Wahrnehmung beginnt schon ein Veränderungsprozess.
In einer Kommunikation haben wir es also nie mit gleichen Landkarten zu tun. Wie wir jetzt wissen, hat jeder seine eigene Realität im Kopf. Wenn wir lernen unsere innere Landkarte auszudrücken und uns erlauben unsere persönlichen Bedürfnisse dem Gegenüber mitzuteilen ist gute Kommunikation möglich.